Immer etwas los.
Unsere öffentlichen Veranstaltungen 2017


Unsere Veranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungen und Feste sind gern genutzte Anlässe, um sich mit Angehörigen und Gästen auszutauschen und neue Bekanntschaften zu schließen.


TIPP: Mittwoch, 31. Mai: Kostenfreie Pflegeberatung

Hier erhalten Senioren, Pflegebedürftige, pflegende Angehörige und Interessierte eine kompetente, individuelle Beratung durch unabhängige Pflegeberater zu allen Fragen der Pflegebedürftigkeit, wohnortnahen Versorgungsstrukturen und Hilfsangeboten. Termine auch nach Vereinbarung möglich, weitere Informationen unter (030) 773 02 0.


TIPP: Mittwoch, 28. Juni: Kostenfreie Pflegeberatung

Hier erhalten Senioren, Pflegebedürftige, pflegende Angehörige und Interessierte eine kompetente, individuelle Beratung durch unabhängige Pflegeberater zu allen Fragen der Pflegebedürftigkeit, wohnortnahen Versorgungsstrukturen und Hilfsangeboten. Termine auch nach Vereinbarung möglich, weitere Informationen unter (030) 773 02 0.


Freitag, 21. Juli: Sommerfest 'Für mich soll´s rote Rosen regnen'

Es erwarten Sie von 15 bis 19 Uhr ein buntes Unterhaltungsprogramm mit der Künstlerin Marlies Stepinski und ihrer beeindruckenden Hildegard Knef-Interpretation, herzhafte Leckereien vom Grill sowie ein reichhaltiges Buffet – frisch aus unserer Küche. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Mittwoch, 26. Juli: Kostenfreie Pflegeberatung

Hier erhalten Senioren, Pflegebedürftige, pflegende Angehörige und Interessierte eine kompetente, individuelle Beratung durch unabhängige Pflegeberater zu allen Fragen der Pflegebedürftigkeit, wohnortnahen Versorgungsstrukturen und Hilfsangeboten. Termine auch nach Vereinbarung möglich, weitere Informationen unter (030) 773 02 0.


Mittwoch, 30. August: Kostenfreie Pflegeberatung

Hier erhalten Senioren, Pflegebedürftige, pflegende Angehörige und Interessierte eine kompetente, individuelle Beratung durch unabhängige Pflegeberater zu allen Fragen der Pflegebedürftigkeit, wohnortnahen Versorgungsstrukturen und Hilfsangeboten. Termine auch nach Vereinbarung möglich, weitere Informationen unter (030) 773 02 0.


Mittwoch, 27. September: Kostenfreie Pflegeberatung

Hier erhalten Senioren, Pflegebedürftige, pflegende Angehörige und Interessierte eine kompetente, individuelle Beratung durch unabhängige Pflegeberater zu allen Fragen der Pflegebedürftigkeit, wohnortnahen Versorgungsstrukturen und Hilfsangeboten. Termine auch nach Vereinbarung möglich, weitere Informationen unter (030) 773 02 0.


Freitag, 29. September: Oktoberfest

O'zapft is! Von 14 bis 18 Uhr wird zünftig mit Bier und Brezn und allerlei bayrischen Schmankerln sowie Kaffee und Kuchen gefeiert.


TIPP: Mittwoch, 25. Oktober: Kostenfreie Pflegeberatung

Hier erhalten Senioren, Pflegebedürftige, pflegende Angehörige und Interessierte eine kompetente, individuelle Beratung durch unabhängige Pflegeberater zu allen Fragen der Pflegebedürftigkeit, wohnortnahen Versorgungsstrukturen und Hilfsangeboten. Termine auch nach Vereinbarung möglich, weitere Informationen unter (030) 773 02 0.


Freitag, 24. November: Großer Weihnachtsmarkt

Genießen und erleben Sie mit uns von 14 bis 18 Uhr leckeres Weihnachtsgebäck, köstlichen Glühwein, selbstgebackene Waffeln, stimmungsvolle Musik, Spiel & Spaß für die Kleinen und weitere Überraschungen in weihnachtlicher Atmosphäre.


Mittwoch, 29. November: Kostenfreie Pflegeberatung

Hier erhalten Senioren, Pflegebedürftige, pflegende Angehörige und Interessierte eine kompetente, individuelle Beratung durch unabhängige Pflegeberater zu allen Fragen der Pflegebedürftigkeit, wohnortnahen Versorgungsstrukturen und Hilfsangeboten. Termine auch nach Vereinbarung möglich, weitere Informationen unter (030) 773 02 0.


Mittwoch, 29. November: Vortrag „Ursachen von Gangstörungen“

Das Sanatorium West lädt um 17.00 Uhr zum medizinischen Vortrag zum Thema „Ursachen von Gangstörungen“ in die Dessauerstraße 1 (Bus M11 bis Lange Straße) in 12249 Berlin-Lankwitz ein. Experte an diesem Abend ist Dr. med. Christoph Schrey, neurologischer Facharzt, spezialisiert auf Parkinson, Multiple Sklerose, Nerv- und Muskelerkrankungen. Er informiert zu den möglichen Ursachen von Gangstörungen und deren Therapiemöglichkeiten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung erbeten unter Telefon (030) 77 30 20.

 

Wir freuen uns auf Sie!