Demenzielle Erkrankungen


Demenzielle Erkrankungen beeinträchtigen nach und nach das Gedächtnis, das Sprach- und das Orientierungsvermögen. Betroffene sind infolgedessen zunehmend auf Hilfe angewiesen. Die Mitarbeiter im Sanatorium West sind speziell für die Pflege demenziell erkrankter Menschen geschult. Neben einer umfassenden medizinischen Versorgung betreuen wir unsere Bewohner mit liebevoller Zuwendung und einer besonderen Rücksicht auf ihre individuellen Biografien, Gewohnheiten und Fähigkeiten. So kann Vertrautes bewahrt und die Lebensqualität so lange wie möglich erhalten werden.


Qualifizierte Therapieangebote

Für eine umfassende medizinische und therapeutische Versorgung kooperieren wir mit ausgewählten Fachärzten und Therapeuten. In individuellen Therapieangeboten wie Physio- und Ergotherapie, Logopädie und Erinnerungsarbeit aktivieren wir vorhandene geistige und körperliche Fähigkeiten. Unsere sinnlichen und kreativen Angebote und Tagesgruppen knüpfen zudem an frühere Tätigkeiten an, geben den Bewohnern Halt und strukturieren ihren Tag. Wir bieten u. a. regelmäßig

  • Bewegungsspiele
  • Gruppengymnastik und Sitztanz
  • Kreatives Gestalten und Malen
  • Hundebesuchsdienst
  • gemeinsames Singen und Musizieren

Sie haben Fragen zur Pflege bei demenziellen Erkrankungen? Wir beraten Sie gern!