Dokumente zum Download

Hier können Sie weitere Informationen zu unseren Leistungen und Pflegesätzen herunterladen:

Unsere Pflegesätze (PDF)


Pflegesätze und Finanzierungsmöglichkeiten


Unsere Pflegesätze enthalten alles, was für ein schönes Leben in unserem Haus nötig ist. Die konkreten monatlichen Kosten richten sich nach der Pflegebedürftigkeit des Bewohners. Diese wird vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) festgestellt und in unterschiedliche Stufen eingeteilt. Je nach Pflegegrad übernimmt die Pflegeversicherung die Kosten für den stationären Pflegeplatz. Die folgende Berechnung erfolgt am Beispiel eines Doppelzimmers.

Unsere Pflegesätze

Pflegegrad   1    2    3    4     5
Unterkunft     14,52     14,52     14,52     14,52     14,52
Verpflegung       6,50       6,50       6,50       6,50       6,50
Pflegesatz     43,71     57,45     73,63     90,49     98,05
Investitionskosten     26,64     26,64     26,64     26,64     26,64
Kosten pro Tag     91,37       105,08   121,29   138,15   145,71
Kosten pro Monat2.741,103.153,303.638,704.144,504.371,30
Zuschuss Pflegekasse*   125,00   770,001.262,001.775,002.005,00
Eigenanteil*2.616,102.383,302.376,702.369,502.366,30

* Alle Angaben in Euro. Die Monatswerte sind beispielhaft für 30 Tage berechnet. Die Abrechnung erfolgt taggenau für 28 bis 31 Tage. * Die Höhe der Investionskosten orientieren sich an der Zimmerausstattung und können zwischen 17,21 € und 26,64 € liegen. Preise gültig ab 1. Januar 2017. Irrtum vorbehalten.

Wenn die Rente nicht ausreicht

Das Sanatorium West ist Partner aller Kassen und Sozialämter. Sollten Ihre persönlichen Einkünfte und die Leistungen der Pflegekassen zur Deckung der Heimkosten nicht ausreichen, können zusätzlich öffentliche Mittel in Anspruch genommen werden. Die Sozialarbeiter im Sanatorium West stehen Ihnen bei allen Fragen rund um die Finanzierung beratend zur Seite und unterstützen Sie dabei, eine finanzierbare Lösung zu finden. Gern helfen wir auch bei der Beantragung der entsprechenden Leistungen.

Sie haben Fragen zu unseren Pflegesätzen? Wir beraten Sie gern!