Aktuelles


Vortrag "Seniorensicherheit" in der Residenz Dahlem | Mittwoch, 16.03.2016, 18.00 Uhr

Gerade ältere Menschen werden oft Opfer von Trickbetrügern und Dieben. Wie können sie sich davor schützen? Antwort auf diese Frage gibt unser Vortrag „Seniorensicherheit – Wie schützen Sie sich im Alter?“ am Mittwoch, dem 16. März um 18.00 Uhr. Ein ehrenamtlicher Mitarbeiter der Polizei gibt an diesem Abend Ratschläge und Tipps, wie man Räubern, Dieben und Betrügern ein „Schnippchen” schlagen kann. Mit vielen Beispielen aus dem Berufsalltag werden die verschiedenen Formen des Trickbetrugs und Diebstahls veranschaulicht und Möglichkeiten zur Selbsthilfe und Unterstützung aufgezeigt. Nach dem Vortrag darf gern gefragt und diskutiert werden. Wir würden uns freuen, Sie zu diesem informativen Vortragsabend bei uns in der Residenz Dahlem begrüßen zu dürfen. Die Veranstaltung ist kostenfrei, um vorherige Anmeldung unter Tel. (030) 841 891 0 wird gebeten.